Butcherblock und Küchentisch

Arbeits- und Gebrauchsgegenstände für eine junge Familie, Küchenmöbel mit starkem Charakter.

  • Privatkunde
  • Düsseldorf
  • April 2019

Den Butcherblock aus Stahl und massiver Eiche geölt – trotz allen Gewichts – auch als Servierwagen in das angrenzende Esszimmer zu schieben und darauf einen Braten vor Gästen zu tranchieren wird Freude machen.

Der Küchentisch ist in der Materialwahl das Pendant zum Butcherblock und überzeugt durch das platzsparende Gestell, um Zugang zur Bank ohne Möbelrücken zu gewähren.

Auch in Kombination mit der kühlen, modernen Küche kein Gegensatz, sondern eine Bereicherung für den Raum.

Das Butcherblockgestell ist vollständig vernietet, lediglich vier angefertigte Schrauben verbinden Holz und Stahl, sodass dem Betrachter nichts vorenthalten oder eine Verbindung unklar gelassen wird.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen